loading

Content

Das Kapitel

Zuhause am hochfrequentierten Kreuz Bollwerk, wird in einem charmanten Ecklokal Woche für Woche eine Passage der hauptstädtischen Clubkultur zu Papier gebracht. Das Kapitel ist nicht erst seit gestern beliebte Pilgerstätte zahlreicher Nachtjünger auf der Suche nach trendig-urbanem bis kuschelig-familiärem Budenzauber. Dank druckvollem Klangerlebnis und ausgewählten lokalen sowie internationalen Tonschöpfern der elektronischen Gilde, lässt es sich in der zentral gelegenen Tanzdiele des gehobenen Geschmacks bestens die Nacht um die Ohren schlagen. Dazu wird schick inszeniertes Lichtspiel zu sagenumrankten Mischgetränken serviert, welche das nächtliche Abenteuer zur ganzheitlichen Sinnenfreude heranreifen lassen. Lass dich vom holden Sog des äusserst behaglichen Begegnungsortes lotsen und schreibe dein eigenes Kapitel, ein jedes Mal aufs Neue.

 

NEU: Das Radio Bollwerk bietet jeden Mittwoch einen Tummelplatz und jede Menge Inspiration für Musikvernarrte, Kunstaffine und Traumtrödler allen Couleurs: Tune in!

 

Bist du auf der Suche nach der kulinarischen Seite des kapitelschen Gesichts?
Kein Problem, als privates Event- & Erlebnislokal bieten wir Apéros, Geburtstagssausen, Projektabschluss- oder Weihnachtsfeiern nach Mass an: Apéro Ahoi!

September / Oktober

28.09.2016

RADIO BOLLWERK - Supernova & M-usik

Von Daniel Imhof

Ab 19:00

Radiosendung ab 20:00 Uhr

mit

Supernova mit Daniel Imhof

Die langjährige Radio Rabe-Sendung «Supernova» mischt sich für zwei exklusive Sternstunden live unters Publikum. Von 20 bis 22 Uhr präsentiert Daniel Imhof im Kapitel musikalische Fundstücke aus allen Ecken der Welt. In seiner Klangreise flirtet Elektronika mit Chanson, Downbeat bändelt mit Blues an, Latin turtelt mit Hiphop. Und Afrobeats heizen den ganzen Freudenreigen mit polyrhythmischen Grooves an. Brandneues, Wiederentdecktes, Aufgemischtes.

FOR-M-USIK

Joel Baumgartner
Töne und Klänge sind nichts anderes als Schall, wellenförmige Schwingungen die sich ausbreiten. Druck- und Dichteschwankungen in einem elastischen Medium. Genau diese Tatsache bildet die Grundlage für die vorliegende Versuchsanordnung.
For-M-usik ist eine Mischform zwischen Analogen und Digitalen Herangehensweisen, mit dem Ziel eine Synthese von Typografie und Musik herzustellen. Inspiriert durch den Musiker «Nils Frahm», der auf eindrückliche Art und Weise, klassische und elektronische Musik zusammen führt, wurde ein Forschungsreise ohne bakannten Ankunftsort anvisiert. Eine sich ständig weiterentwickelnder Prozess auf der Suche nach gestalterischen Prinzipien zur herstellung von eigenständigem Bildmaterial, der nun vorübergehend in einer Bildwelt zum ausruhen kommt...

Haircuts & Braids by Laure Dounia

 

 

29.09.2016

ABLETON SCHULUNG / TADEO DOBERSKA & DANIEL IMHOF

Ab 18.00 Eintreffen, 18:30-20:30 Schulung, Uhr Anmeldung auf: info(a)studiosounds.ch

Kostenlos

Nach der Schulung Sounds by Tadeo Doberska & Daniel Imhof

mit

Tadeo Doberska

Daniel Imhof (Supernova)

 

Style: Electronica, House, Techno

 

Melden Sie sich bitte an per E-Mail an info(a)studiosounds.ch oder per Telefon auf 031 311 49 49.

Ihr seid herzlich eingeladen, am 29.09.2016 im Kapitel Bern an der diesjährigen Ableton Tour 2016 teilzunehmen!

Mit dem jüngsten Gratis-Update für Live 9 geht die Feinabstimmung von Push als Instrument für Komposition, Produktion und Performance weiter – Ableton’s Jesse Abayomi zeigt die interessanten und kreativen Neuerungen in einer Präsentation auf.

Es besteht die Gelegenheit neue Features in einer Beta Version vor Ort zu testen, Live mit anderen Musikern im Link Setup auszuprobieren sowie sich mit Produktespezialisten auszutauschen.

StudioSounds offeriert als Partner dieses Anlasses exklusive Ableton-Angebote (nur für Teilnehmer).

30.09.2016

Flanieren mit MIRA

Mira (KaterMukke, URSL / Berlin)

Das Balz (any:ideas)

Spiegelbild

 

Style: Deep House, Slow – Mo House, Tech-House

 

Das Kapitel bittet zur Therapiestunde: nicht wie üblich liegend sondern stehend, ja  rhytmisch bewegend. Im Zeichen der Hypnose versetzt Katermukke-Mira den Tanzwütigen in Trance, berührt ihn im Innersten, holt dieses gar hervor. Nur so erreicht denn auch der DJanes Groove aus jahrelangen Erfahrungen im Musikmachen und Produzieren das dann vibrierende Parkett. Der Zauber der Berliner Bar25 schwingt nach Bern, die anhaltend pulsierende Vergangenheit ergötzt sich des vielversprechenden Morgens: Mira sagt wahr! Als wäre das nicht bereits genug Grund zur Freude, dürfen sich die bollwerkschen Ausgeher auf zwei weitere musikalische Darbietungen aus unserer Heimatstadt freuen: Das Balz, Mitgründer des Berner Klang-Kollektivs any:ideas, verzaubert mit deepen, verträumten Klängen. Verspiegelt, verspielt. Mr. Disco Spiegelbild rundet das Dreierlei gekonnt ab.

 

soundcloud.com/mira_kater

soundcloud.com/das-balz

01.10.2016

ORGANIC - Cabanne

Cabanne (Minibar, Concrete Music / Paris)

James Mc Hale (Sunday Breakfast)

Murphy (Hidden / so)

Wir freuen uns auf die zweite Ausgabe von James' "Organic".

Dieses mal mit CABANNE, der bereits seit Mitte der 90er Jahre als DIE Referenz für den französischen House-Underground gilt. Cabanne war auch erster französischer House-Produzent, der auf Labels wie 7th City oder Perlon releaste und nach wie vor zu den talentiertesten Künslter seines Genres zählt.Für Oktober diesen Jahres hat Cabanne sein nächstes Album "Discophaty" angekündigt.

Organische Begleitung gibt's von hidden's murphy aus Solothurn und natürlich wie gewohnt von James Mc Hale himself.

 

Style: Tech House, House, Techno

 

soundcloud.com/cabanne-minibar

soundcloud.com/james-mc-hale

 

 

 

05.10.2016

RADIO BOLLWERK - Studio Mondial & Temporary Record Store

Ab 19.00Uhr

Style: Radio

Von Cosie, KIA MANN, Heiko, Eftn, TRILLION TAPEMAN

STUDIO MONDIAL #2

Studio Mondial ist eine Berner Radio Show für Freunde und Fremde auf der ganzen Welt.

STUDIO MONDIAL #2 Live Stream RNDM by COSIE, KIA MANN, EFTN, Heiko, TRILLION TAPEMAN

 

TRS:

Schallplatten, von ungespielt bis abgerockt, suchen ein neues Zuhause. Der temporäre Plattenladen ist zu Besuch im Kapitel und hat wieder eine frische Auswahl an schwarzen Schätzen aus den Sammlungen lokaler Djs zusammengetragen. Komm vorbei, wühl dich durch die Kisten, lausche dem Radio und tausche dich über Musik aus.

Haircuts & Braids by Laure Dounia

 

www.radio-bollwerk.ch

mixlr.com/radio-bollwerk/

 

 

06.10.2016

MISCHKULTUR

Peter Szanto

Benjamin

 

Style: House, Techno

 

soundcloud.com/peter-szanto

soundcloud.com/mischkultur

07.10.2016

RBMA & Kapitel präsentieren: ROMAN FLÜGEL

Roman Flügel (Dial / Frankfurt)

Gray Chalk (Light Of Other Days / bons vivants Records)

 

Style: House

 

Bereits zum zweiten Mal in der über vierjährigen Geschichte des KAPITEL Bollwerk wird in Zusammenarbeit mit der Red Bull Music Academy einer der ganz grossen Namen des DJ-Zirkus ins Bollwerk-Eck nach Bern geholt. Nach John Talabot bei der Erstausgabe, sind wir stolz und freuen uns, den legendären Roman Flügel im "neuen" Kapitel am Bollwerk hinter den Decks begrüssen zu dürfen.

Begleitet wird dieser von Berner Klangkünstler GRAY CHALK, der schon kapitelerprobt ist und es versteht, die anwesenden Musik-Fanatiker in Tanzlaune zu versetzten.

 

soundcloud.com/roman-fluegel

soundcloud.com/graychalk

08.10.2016

MANONMANIA - Ray Okpara

Ray Okpara (Ama Records, Mobilee, Oslo / DE)

Manon (TerminalM, Desolat / zh)

 

Style: Techno

 

Eine Manie ist der leidenschaftliche Drang, etwas tun zu müssen. MANONMANIA müsste also dem unzähmbaren Verlangen nach dem musikalischen Feuerwerk der lebensfrohen Vinylfreundin MANON gleichkommen. Soweit; so gut!

Für die bevorstehende Ausgabe der MANONMANIA darf sich das musikafine bollwerksche Tanzpublikum nebst der wunderbaren Gastgeberin MANON auf einen ganz besonderen Künstler freuen: RAY OKPARA, wohnhaft in Manheim, Gründer von AMA Recordings und Mitglied bei Anja Schneiders legendärem Mobilee-Imprint, versteht es die Einflüsse seiner nigerianischen Wurzeln mit den deutschen zu vereinen und für eine tolles Klangerlebnis - straight outta Mannheim - zu sorgen!

 

soundcloud.com/rayokpara

soundcloud.com/manon

 

 

12.10.2016

RADIO BOLLWERK - Terrain & das freie Land Zaffaraya

Ab 19:00Uhr

Terrain von Phrex & Lcp

Das freie land zaffaraya

By Lula Joy Pergoletti

 

Style: Radio

 

«Das freie Land Zaffaraya» bildete sich während den Ju­gendunruhen in den Achtziger Jahren. Günstiger Wohnraum in Bern wich Betonblock-Wohnungen und Bürokomplexen. Mutige junge Frauen und Männer besetzten mit Tipis und Wagen das Gaswerkareal und nannten es «das freie Land Zaffaraya». Gewaltsam wurde ihr Zuhause durch die Polizei geräumt, was jede Woche über 1000 Menschen mobilisierte, in den Gassen von Bern zu demonstrieren. Schliesslich sprach ihnen die Stadtverwaltung ein kleines Stück Land, ein Bauschutthügel zwischen zwei Autobahnen im Neufeld, als Provisorium zu. Dieses dient nun seit über 25 Jahren als Zu­hause dieser Männer und Frauen.

Mit fotografischen Dokumentationen zeige ich, wie diese Menschen heute leben und mit den überaus kreativen Bau­ten aus dem Brachland ein lebensfreundliches Zuhause er­schufen. Zusammen mit Flugblättern aus der Zeit, in denen die Menschen für das Zaffaraya demonstrierten und mit Le­serbriefen, welche in der Zeitung erschienen sind, ist meine Publikation zu einem Zeitdokument geworden.

Sie soll zeigen, dass man mit Durchhaltevermögen und Zu­sammenhalt beinahe alles erreichen kann und dass es noch andere Optionen gibt, als so zu leben, wie es uns die Gesell­schaft vorschreibt.

Bachelorarbeit im Studiengang Visuelle Kommunikation

 

Haircuts & Braids by Laure Dounia

SELECTED RECORDBOX – BUY YOUR RECORDS IN THE CLUB.

13.10.2016

OFF MIND

Jan Penarrubia

Mike Teixeira

 

Style: House, Techno

 

soundcloud.com/jan-penarrubia_sp

soundcloud.com/mike-teixeiramusic

14.10.2016

TAPETENWECHSEL - En Famille

Mirco Caruso (Go Deeva, Hive Audio / ag)

Rainer Zufall b2b Streich’holz (Tapetenwechsel)

Alex Belluscio (Tapetenwechsel)

 

Style: Deep House, Tech House

 

Familienschluuch nach Kapitel-Art. Ganz oben am En Famille-Tisch sitzt dieses Mal Mirco Caruso (Go Deevas, Hive Audio). Der Aargauer releast EP’s am Laufmeter und beweist mit seinen hochwertigen Produktionen enormes musikalisches Talent. Höchste Zeit also, das Ecklokal am Bollwerk von ihm beben zu lassen. Für das Vorbeben sorgen Rajner Zufall b2b Streich’holz und Alex Belluscio von der TW-Familie.

 

soundcloud.com/mircocaruso

soundcloud.com/streich_holz

soundcloud.com/alex-belluscio

 

 

15.10.2016

SEKTION BOLLWERK

Nicola Koch (Mischkultur)

Frango (Sirion Rec.)

Der Dirigent (any :ideas)

 

Style: House, Techno

 

soundcloud.com/nicolakoch

soundcloud.com/frango

soundcloud.com/der_dirigent

19.10.2016

RADIO BOLLWERK - Moby Disc Radio & Winkel

Ab 19:00

Radiosendung ab 20:00 Uhr

Moby Disc Radio von Jon Donson & Adi Bergmann

Style: Radio

 

Moby Disc Radio, die zweimonatliche Exkursion nach vergessenen, aktuellen und zukünftigen Perlen auf Radio Bollwerk. 

Von Teenage-Loves-Songs bis hin zu nerdy Obskuritäten aus den Plattenläden dieser Welt, lässt Moby Disc keinen Zeitsprung und Spagat aus, um einen interessanten, nicht immer jugendfreien Abend mit euch zu verbringen. Auch wenn die Musik im Vordergrund steht, bleibt genug Platz für Szene-Gossip mit illustren und spannenden Gästen aus dem vielfältigen, nationalen und internationalen Nachtleben-Zirkus.

Winkel:

"Zu Gast an der Premiere von Moby Disc Radio ist der Vintage Möbelladen Winkel. Mit Passion und gutem Geschmack präsentiert Winkel, Möbel, Accessoires und Schönes zu Freundschaftspreisen.“

 

Haircuts & Braids by Laure Dounia

SELECTED RECORDBOX – BUY YOUR RECORDS IN THE CLUB.

 

mixlr.com/radio-bollwerk/

www.radio-bollwerk.ch

 

20.10.2016

OPERATION KAPITEL

Sybille Jeans

dr. habakuk (bons vivants)

 

Style: House, Disco

 

soundcloud.com/dr-habakuk

 

21.10.2016

MAX & MORITZ - Mastra & Racker

Mastra (bons vivants Records / Sirion)

Racker (Midilux, bons vivants Records)

 

Style: House, Techno

 

soundcloud.com/mastra

soundcloud.com/racker

PLO Man (Acting Press / Berlin)

Jørg (aka Jon Donson) (Moby Disc)

Adrian Bergmann (Moby Disc)

 

Style: House

 

Das neue Kapitel hat bereits farbenfroh und lautstark Eröffnung gefeiert. Zeit, dass auch Ingrid und Jørg (aka Adrian Bergmann und Jon Donson) ihr neues Baby auf den Dancefloor krabbeln lassen.

Moby Disc heisst’s und lädt ab 22. Oktober regelmässig zum exzessiven Schwofen, Zuhören und Mitschnipsen.

Musik für Kopf, Herz und Bauch. Von brasilianischem Discofeever bis zu trippigen Techno. Unbekannte und Bekanntere Acts aus dem In- und Ausland:  alles hat Platz in Moby Discs Bauch.

Los geht‘s mit PLO man

 

soundcloud.com/plo_sound

soundcloud.com/jon-donson

soundcloud.com/adrianbergmann

 

26.10.2016

RADIO BOLLWERK - Ripe Tracks w. Diferenz

Ab 19:00

Radiosendung ab 20:00 Uhr

mit

DJ Diferenz (Dubquest, Shadow Rec.)

Style: Radio

 

DJ Diferenz (Dubquest, Shadow rec.) ist zu Gast bei der zweiten Sendung von Ripe Tracks mit einer Kollektion aus seiner raren „lost and found Sammlung“ der 90-er. Trip Hop, Head Beats and Dub lovers sounds; this is timeless revolution music per minuts and strictly vinyl….

Haircuts & Braids by Laure Dounia

SELECTED RECORDBOX – BUY YOUR RECORDS IN THE CLUB.

 

www.radio-bollwerk.ch
mixlr.com/radio-bollwerk/

27.10.2016

Tiefgang präsentiert: ROTE KIRSCHE

Mobylette b2b Soivé (Tiefgang)

TRiKOS b2b Lucas Vogt (Nanum)

 

Style: Techno, House

 

soundcloud.com/tiefgang-recordings

soundcloud.com/nanum_ipsum

 

28.10.2016

HOT JAM NACHT

Electrobopacek LIVE (Hot Jam)

Hot Jam DJ Set (Matto & Marc Matsuki)

 

Style: House, Techno

 

soundcloud.com/jay-sanders-matto

 

29.10.2016

SINNESWANDEL SPEZIAL - Benno Blome

Benno Blome (Sender, Senzen, Sinneswandel / Berlin)

Adriano Mirabile (Beam, Sinneswandel)

Lukas Kleesattel (Beam, Sinneswandel)

Mike Machine (Sirion Rec., Sinneswandel / zh)

 

Style: Deep House, Tech House, Techno

Zum Abschluss des Jahres darf nun auch Sinneswandel das neue herausgeputzte Kapitel einweihen!

Die diesmalige Spezial steht unter dem Motto Freunde, Qualität und grosser Spassfaktor.

Freunde, weil gleichzeitig der Geburtstag vom Labelhead Adriano gefeiert wird, Qualität, weil Releases, wie Benno Blome's 100ertste Ausgabe auf Sender Records und Adrianos Remix auf der Vinyl Erstausgabe von Stasis Recordings aus Toronto mit im Gepäck sind und natürlich Spass, für den Sinneswandel nun seit fast 20 Jahren sorgt!

Mit den unvergleichlichen Lukas Kleesattel und Mike Machine ist ein dickes Musikpaket geschnürt.

Was wünscht sich das elektronisch infizierte Herz mehr?

 

soundcloud.com/bennoblome

soundcloud.com/sinneswandel-music

 

 

Unsere Lieferanten

Mit Freunden entstand eine attraktive Auswahl an Getränken. Unser Dank geht insbesondere an die Jungs vom Les Amis und deren Weinhandlung, an Bilal vom Bierexpress, an unsere Absinth-Spezialisten von Die Grüne Fee aus Solothurn, an Adi und die Turbinenbräu-Crew sowie an Le Sirupier und unseren Lieblingsteeladen Länggasstee.

Artists

International

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 1 2 3
Alex Flatner
(Circle Music, Get Physical / DE)
Alex from Tokyo
(Tokyo Black Star, Innervisions / USA)
Alex Q
(Ostwind, Musik gewinnt Freunde / DE)
Alexander Robotnick
(Hot Elephant Music / IT)
Âme
(Innervisions Rec. / DE)
Ana
(eZOO, Harry Klein / DE)
Andre Kronert
(Night Drive Music, 3000° / DE)
Andrey Pushkarev
(Circus Company / RUS)
Andy Blake
(Andy Blake (World unknown, Cave Paintings / UK))
Andy Vaz
(Yore Rec. / DE)
Animal Trainer
(Stil vor Talent, Hive Audio / CH)
Anton Kubikov
(SCSI-9, Kompakt / RUS)
Asad Rizvi
(Reverberations / UK)
Ata
(Live at Robert Johnson, Playhouse / DE)
Ateq
(Giegling / DE)
Audio Werner
(Perlon, Harchef Discos / DE)
Avatism
(Dumb Unit, Vakant / IT)
Baby G
(BPitch Control / ESP)
Baaz
(Office Rec. / DE)
Babylone
(Coton Tige / FR)
Basic Soul Unit
(Ostgut Ton, Philpot, Versatile / CAN)
Benna
(Harry Klein / DE)
Benotmane
(Stil vor Talent / CH)
Bing Ji Ling
(Tummy Touch Rec. / USA)
Björn Störig
(Stil vor Talent / DE)
Boris
(Ostgut Ton, Berghain Resident / DE)
Brawther
(MLIU, Balance / FR)
Chez Damier
(Prescription, Balance Alliance / USA)
Christian Nielsen
(8Bit, Play it down / DK)
Corso
(Minidetail / ARG)
Crazy P
(2020 Vision / UK)
Dan Caster
(Stil vor Talent / DE)
Danny Faber
(Bar25, Chalet / DE)
Dario Zenker
(Ilian Tape, Vakant / DE)
Darren Emerson
(The White Lamp, Hotflush / UK)
Delano Smith
(Mixmode, Sushitech / USA)
Dandy Jack
(Perlon / CHI)
Danielle Moore
(Crazy P / UK)
David Keno
(Keno Rec. / DE)
Deetron
(Music Man / CH)
DeWalta
(Meander, Vakant / DE)
Deyan Zlatinov
(tw!sted loopz / UK)
DJ Alfredo
(ESP)
DoubtingThomas
(Lessizmore / UK)
Douglas Greed
(Freude am Tanzen / DE)
Dsant
(Soulful City / DE)
Eddie C
(Endless Flight / CAN)
Edward
(White / DE)
Efdemin
(Dial / DE)
Ekomine
(Coton Tige / FR)
El Harvo
(Futureboogie / UK)
Elliver
(Kater Blau / DE)
Enzo Siragusa
(Fuse, UK)
Even Tuell
(Workshop / DE)
Exercise One
(Mobilee, Exone / DE)
Fabian Bruhn
(Aniara / SE)
Fabrizio Reinolds
(POR)
Fairmont
(My Favorite Robot Rec., Border Community / CAN)
Genius of Time
(DJ Set, Aniara / SE)
Gerd
(Clone / NL)
Gerd Janson
(Running Back / DE)
Greg Parker
(Plastic City, Contact Booking / DE)
Guido Schneider
(Pokerflat / DE)
Guillaume & the Coutu Dumonts
(Circus Company, Oslo / CAN)
Gunnar Stiller
(Upon.You / DE)
Helmut Dubnitzky
(Brise, Cecille / DE)
Hreno
(Meander / CAN)
Hunee
(Rush Hour, Future Times)
Jackmate
(Phil E, Philpot / DE)
Jacob Groening
(Tanzen hilft! / DE)
Jan Mir
(Ritter Butzke / DE)
Jeremy P. Caulfield
(Dumb Unit / DE)
Jichael Mackson
(Ilian Tape, Musique Risquée / DE)
Jiggler
(Channel X, Stil vor Talent / DE)
John Tejada
(Palette REc., Kompakt / USA)
Junki Inoue
(Toi.Toi.Music / JAP, UK)
Jus-Ed
(Underground Quality / USA)
Justin Nabbs
(Igloo / DE)
Justus Köhncke
(Kompakt / DE)
Kazim Kazim Kazim & Andy Lemay
(Somethinksounds / UK)
Kim Brown
(Just Another Beat / DE)
Kotelett & Zadak
(Bar25, Hi Freaks / DE)
Lauer
(Running Back / DE)
Lawrance
(Dial / DE)
Larry Alexander
(USA)
Le Loup
(Hold Youth, Eklo / FR)
Lee Jones
(Watergate, Cityfox / DE)
Legowelt
(Clone / NL)
M*A*N*D*Y
(Ger Physical Music / DE)
M.ono
(Rose Rec. / DE)
Madmotormiquel
(URSL / DE)
Manuel Tur
(Freerange Rec. / DE)
Map.ache
(Kann / DE)
Marc Depulse
(Ostwind, Noir Music, YIPPIEE / DE)
Marc Miroir
(Paso Music / DE)
Marco Romboy
(Systematic / DE)
Marcus Meinhardt
(Kater Mukke, Heinz Music / DE)
Mark E
(Merc, Running Back / UK)
Mark Henning
(Some Rec., City Fox / UK)
Mario Aureo
(Bouq, OFF, Einmaleins, Yippiee / DE)
Martin'M
(Newfact Music / HUN)
Matt Neale
(Wolf Music / UK)
Maxxi Soundsystem
(Futureboogie / UK)
Memoryman
(Manocalda, Re-Vox / IT)
Mike Shannon
(Cynosure / CAN)
Mila Stern
(ChalalitFamily / DE)
Mimi Love
(Katerblau, Bachstelzen / DE)
Minox
(Soulful Cuty / DE)
Mira
(Katermukke / DE)
Move D
(Workshop, Source Rec. / DE)
Muui
(Crossfrontier Audio, Sudbeat / DE)
Murat Tepeli
(Ostgut Ton, Philpot / DE)
My Favorite Robot
(My Favorite Robot Rec. / CAN)
Nadja Lind
(Lucidflow, Soma, Darkroom Dubs, 100% Pure / DE)
Nd_Baumecker
(Ostgutton / DE)
Neil Diablo
(El Diablo’s Social Club / UK)
Neal Schtumm
(Schtumm! / UK)
Nhan Solo
(Mother Rec. / De)
Nicholas
(No more Hits!, Quintessentials / IT)
Nick Höppner
(Ostgutton, Panorama Bar Resident / DE)
Nico Purman
(Vakant / ARG)
Nico Stojan
(Kater Mukke, URSL / DE)
Niko Schwind
(Stil vor Talent / DE)
Oliver Hafenbauer
(Live at Robert Johnson / DE)
Oskar Offermann
(White / DE)
Pablo Bollivar
(AvantRoots / SP)
Pablo Britos
(AM Local / MEX)
Pablo Valentino
(Faces Rec. / FR)
Pascal F.E.O.S.
(LevelNonZero / DE)
Patrick Zigon
(Danza Macabra, Highgrade / DE)
Pawas
(Night Drive Music, Sirion Rec. / DE)
PBR Streetgang
(2020 Vision / Hot Creations / UK)
Pépé Bradock
(Atavisme, FR)
Prins Thomas
(Full Pupp / NOR)
Prosumer
(Ostgut Ton, Playhouse / DE)
Rainer Trüby
(Compost Records / DE)
Ray Okpara
(Remote Area, Oslo / DE)
Rene Breitbarth
(Deep Data, Treibstoff, Spectral / DE)
Red Rack'em
(Wolf Music, Sonar Kollektiv / DE)
Riley Reinhold
(Traumschallplatten / DE)
Roaming aka Christopher Rau & Moomin
(Smallville / DE)
Rodriguez Jr
(Mobilee / FR)
Roman Flügel
(Dial, Live at Robert Jonson / DE)
Ryan Elliott
(Ostgut Ton, Spectral Sound, Berghain/Panoramabar Resident / DE)
San Proper
(Rush Hour, Perlon / NL)
San Soda
(We Play House, BE)
Sankt Göran
(Bear Funk, Aniara / SE)
Seph
(Dumb Unit / ARG)
Session Victim
(Delusions of Grandeur, Retreat / DE)
Sid le Rock
(My Favorite Robots Rec, Shitkatapult / CAN)
Simon Beeston
(Highgrade, Freizeitglauben / DE)
SIS
(Cocolino, Crosstown Rebels / DE)
Slow Hands
(Wolf+Lamb / USA)
Smallpeople aka Dionne & Julius Steinhoff
(Smallville / DE)
Soukie & Windish
(URSL, Liebe Detail / DE)
Soulphiction
(Phil E, Philpot / DE)
Space Ranger
(Grande Buffo, Lovemunk / DE)
Steffi & Virginia
(Ostgut Ton, Klakson / DE)
Stu Clark
(Wolf Music / UK)
Sven von Thülen
(Work Them Rec. / DE)
System of Survival
(ianus71, DC10 / SP)
Tama Sumo
(Ostgutton, Panorama Bar Resident / DE)
Taras van de Voorde
(Suara Music / NL)
Telephones
(Full Pupp / NOR)
Terry Lee Brown Jr.
(Plastic City, Refine / DE)
The Analog Roland Orchestra
(Ornaments / DE)
The Mole
(Maybe Tomorrow, Wagon Repair / CAN)
Thomas Hammann
(Live at Robert Jonson / DE)
Tigerskin aka Dub Taylor
(Organic domain / DE)
Tilman
(Klamauk / DE)
Tobias
(Ostgut Ton, NSI, Sieg über die Sonne / DE)
Toby Tobias
(REKIDS / UK)
Tom Clark
(Highgrade / DE)
Tom Ellis
(Minordurst, Trimsound / UK)
Tuccillo
(Unblock_Music / ESP)
Underground Paris
(My love is underground / FR)
Uschi & Hans
(der Turnbeutel / DE)
Virginia
(Ostgutton, Underground Quality / DE)
Voigtmann
(Toi.Toi.Music / UK)
Yapacc
(Perlon, Pfand, Brise / DE)
youANDme
(Cocoon Recs., Rekids, Ornaments, Platzhirsch / DE)
Young Marco
(ESP-Institue / NL)
Sven Dohse
(Katermukke, Prestige weltweit / Berlin))
Marco Resmann
(Upon.You, Watergate / Berlin)
Hakim Murphy
(Synapsis Rec. / Chicaco)
RNDM
(Naïf, Laid / Berlin)
Sammy Dee
(Perlon, Ultrastretch / DE)
John Talabot
(Young Turks, Hivern Discs / ESP)
Tobi Neumann
(Cocoon, Playhouse / DE)
Chris Wood
(Souvenir, Freebase / DE)
Meat
(Souvenir, Freebase / DE)
Linkwood
(Firecracking Rec. / SCO)
Cosmic Cowboys
(Back & Forth, Musik gewinnt Freunde, Traum / DE)
DJ Phono
(Diynamic / DE)
Damiano von Erckert
(ava. / DE)
Channel X
(Stil vor Talent / DE)
DJ Deep
(Deeply Rooted / FR)
Chrsitopher Rau
(Smallville / DE)
Julius Steinhoff
(Smallville / DE)
Tuff City Kids (Gerd Janson & Lauer)
(Permanent Vacation, Live at Robert Johnson / DE)
Marco Baskind
(Rotzige Beats / DE)
Salvatore Stallone
(Polyritmia / IT)
Vakula
(Leleka, Bandura / UKR)
Der Dritte Raum
(DE)
Timid Boy
(Time Has Changed / FR)
Detmolt
(Amselcom, Aromat / DE)
Palms Trax
(Dekmantel, Lobster Theremin / DE)
Alex Kennon
(NonStop, Snatch! / ESP)
Mathias Kaden
(Freude am Tanzen / DE)
Syracuse
(Antinote / FR)
Phil Asher
(Restless Soul / UK)
Einmusik
(Einmusika / DE)
Julian Perez
(Father & Sons Productions / ESP)
Jake the Rapper
(Stil vor Talent, Kater Blau / DE)
Lena Willikens
(Cómeme / DE)
DJ Haus
(UTTU, Hot Haus Rec. / UK)
Martin Patiño
(Cadenza, Freerange / IT)
Jonas
(Deep Square, Manege8 / DE)
Soichi Terada
(JP, Far East Recordings / JAP)
Trus'me
(Prime Numbers / UK)
Cabanne
(Minibar, Concrete Music / FR)
PLO Man
(Acting Press / DE)

National

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 1 2 3
3 Some
-
Adrian Bergmann
-
Adriano Mirabile
-
Adva
-
Agnès
-
Ajele
-
Alain
-
Alain Ford
-
Alessandro Crimi
-
Alex Dallas
-
Alex Keeler
-
Alex Like
-
Amaro
-
Andri
-
Andreas Ramos & Schmerol
-
Animal Trainer
-
Anouk Amok
-
Arun Parekh
-
Asmiar
-
Audino
-
Audiophil
-
Auf Dauerwelle
-
Baba G
-
Balance
-
Bang Goes
-
Baroz
-
Barbir
-
Ben Danger
-
Benja
-
Benjamin Backhaus
-
Benno Blome
-
Bertel Gee
-
Bird
-
Bitch Computer
-
BK Kasongo
-
Blazer
-
Boris Why
-
Boys on Pills
-
Brian Python
-
Buraq
-
Canson
-
Casa Show
-
Co.mini
-
Cosie
-
Crowdpleaser
-
Dachshund
-
Daniel Imhof
-
Dario Camiolo
-
Dario Freiberg
-
Das Balz
-
Das Departement
-
Dauwalder
-
Dave Canina
-
Deecoy
-
Dejan
-
Demetrio Giannice
-
Differenz
-
Digital Tina
-
Dirty Apples
-
Discoknabe
-
Diskomurder
-
DJ Clausette
-
DJ Cruze
-
DJ Kermit
-
DJ L-Cut
-
DJ Lord
-
DJ Skoob
-
DJ Tonic
-
Don Ramon
-
Dr. Habakuk
-
Dr. Psyche
-
Dreksler & Haerie
-
Durdek
-
DVW
-
Eftn
-
Electronic Deer
-
Elektropopacek
-
ElfERich
-
Eli Verveine
-
Emely & Scum
-
Entropie
-
Ernesto Davide
-
Excercise One
-
Fabien
-
Feodor
-
Ferris le bleu
-
First Season
-
Flo
-
Franctone
-
Frango
-
Fratelli "Pino & Lelli"
-
Freda Goodlett
-
Funky T
-
Galoppierende Zuversicht
-
Garibovic
-
Gill & Gill
-
Girl
-
Gleichschritt
-
Goracon aka Walter Wolf
-
Greis
-
Gray Chalk
-
Havannes
-
Heiko
-
Helga&Inga
-
Hellzapoppin
-
Herzschwester
-
Höfi
-
Holmes
-
Huazee
-
Jacqui
-
James Mc Hale
-
Jamie Wong-Li
-
Jan Penarrubia
-
Jauss
-
Jay Sanders
-
Jestics
-
Jimi Jules
-
JJ's Hausband
-
John Player
-
Jon Donson
-
Kalabrese
-
Kellerkind
-
Kent Stetler
-
Keys
-
Kia Mann
-
Knäckebröd
-
Knut
-
L-Dopa
-
La Febbre
-
La Vitamina
-
Labra
-
Lenell Brown
-
Lexx
-
Little Lu
-
Lockee
-
Lorenz Vito
-
Luca de Grandis
-
Lucky
-
Lukas Kleesattel
-
Manon
-
Manuel Moreno
-
Marc Feldmann
-
Marco Repetto
-
Mario Robels
-
Markus HaZe
-
Markus Kenel
-
Maros Kopp
-
Masaya
-
Mastra
-
Matjia
-
Matto
-
Mehmet Asian
-
Mercury
-
Mia.
-
Mike Machine
-
Mike Teixeira
-
Mirk Oh
-
Miss Ding
-
Mobylette
-
Mountain People
-
Nader
-
Nick Nasty
-
Nicola Kazimir + Louh
-
Nicola Koch
-
Nicolas Duvoisin
-
Nico Sonne
-
Nikosh
-
Noe Weigl
-
Noisberg
-
NoName
-
Nora Düster
-
Noromal
-
Nutzlast
-
Orgazmik
-
Oscar Nizzo
-
Pablo
-
Paco/Risikogruppe
-
Pasci
-
Patrick Podage
-
Peter Szanto
-
Phrex
-
Playlove
-
Princess P
-
Profondo
-
Purpurea
-
P.U.T.S.
-
Racker
-
Radiorifle
-
Raeve. Ramax
-
Raphael Delan
-
Raw Operators
-
R.EK
-
Replika
-
Reto Ardour
-
Rich Fonje
-
About Clint
-
Rino
-
Ripperton
-
Robel
-
Roberto Mas
-
Rodri
-
Rozzo
-
San Marco
-
Sassy J
-
Sauvage
-
Serafin
-
Seranthony
-
Shaka
-
Sibylle Fässler
-
Skoas
-
Smirre
-
Soivé
-
Sonica
-
Sonik
-
Soulsource
-
Spiegelbild
-
Studer TM
-
Sybille Jeans aka Le Fée verte
-
Synthquest
-
Tadeo Doberska
-
Tape
-
Thalamus
-
The Name Game
-
Thomas Brunner
-
Thomtraxx
-
Till/Tape
-
Till & Struppi
-
Tony Sylvester
-
Valentino
-
Vigneron
-
Villa Bosso
-
Vitek
-
Wandler
-
Washerman
-
Wenotme
-
Wicked Wilma
-
Wiesage
-
Xylophee
-
Yves Cavalié
-
Yves Cavalié
-
AR
-
Mødular
-
DJ Andream
-
Murphy
-
Meerganglied
-
Garance
-
Fiat Bux
-
Dim & Eevy
-
Le Atis
-
Mid-u
-
Freq
-
DJ Dub
-
AR
-
Felipe Puertes
-
Thomas Zopf
(El Azra)
Disko Dario
(Parquet Rec.)
Meskal
(Sinsonic Rec.)
Le Schiffre
(Hibou / lu)
Ræve
(Tiefgang)
Azul Loose Ties
-
Washerman
(Deep Down Slam Records, Quintessentials, Drumpoet Community / zh)
Kami
(Deins&Meins)
DJ Giggs
(N*E*A*T)
Abel Nord
-
Kejeblos
-
Juli Lee
-
Anthik
-
Elijah
-
Ineb
-
Marosh Kopp
-
Milo Häfliger
-
Hove
-
Sous Sol
-
Idealist
-
Jutzi
-
Phoibass
-
Cruz Jr.
-
Raw Shan
-
Salimba & Salazar
-
Aron
-
Das Blenden
-
Alci
-
?!
-
Streich'holz
-
Marlaude
-
Reiner Zufall
-
Alex Belluscio
-
Jamie Shar
-
Marc Matsuki
-
Trillion Tapeman
-
Benjamin
-
LCP
-
Mirco Caruso
-
Rainer Zufall
-
Jørg (aka Jon Donson)
-
Diferenz
-
TRiKOS
-
Lucas Vogt
-
Hot Jam
-

Öffnungszeiten

Mittwoch:       19.00 – ca 01.00Uhr

Donnerstag:    23.00 – 03.30Uhr

Freitag:          23.00 – ca 06.00Uhr

Samstag:        23.00 – ca 07.00Uhr

Kontakt

Kontakt

Kontaktanfrage

Newsletter Anmeldung

Newsletter

Newsletter Anmeldung

Kapitel
Bollwerk 41
CH–3011 Bern

info(a)kapitel.ch
+41 31 311 60 90